Zurück zu News

Der Flughafen Friuli Venezia Giulia hat sich für die AERO Bank als Sitzgelegenheit im Passagierterminal entschieden

AERO Bänke in Flughafen Terminals

Der Flughafen Friuli Venezia Giulia hat sich für die AERO Bank als Sitzgelegenheit im Passagierterminal entschieden

13.09.2017

Categories: Abfertigungsgebäude

Der Flughafen Friuli Venezia Giulia (Italien) hat sich für die AERO Bank (entworfen von Lievore Altherr Molina) als Sitzgelegenheit im Passagierterminal entschieden.

Zwei verschiedene Versionen der AERO Bank wurden gefordert:

  • AERO Bank in Aluminium.
  • AERO Bank mit Polyurethankissen.


Diese Renovierung ist Teil eines ambitionierten Projektes, ausgestattet mit einem Bahnhof, der Triest und Venedig verbinden soll und auch einer Busstation. In das gesamte Projekt werden 39 Millionen Euro investiert und das bedeutet mehr Komfort für die Gäste.

Dieser neue Terminal wurde sorgfältig neu entworfen, ist jetzt geräumiger und freundlicher. Eine offene Architektur, sanfte Farben, natürliches Licht und die Auswahl der ikonenhaften AERO Bank macht das Warten entspannter und komfortabler. Die AERO Bank wird wieder einmal zur passenden Sitzgelegenheit für Flughäfen, Passagierterminals und Wartebereiche, wo Ergonomie, Design und Qualität gezielt vereint sind.

Der erwartete Passagierverkehr im Jahr 2020 wird auf 1,000.000 Menschen geschätzt.

 

AERO [ + Info... ]