Die “Ágora International Congress Hall” in Bogota fokussiert sich auf SELLEX

19.04.2018

Ágora International Congress Halle

 

Die Ágora International Congress Hall, deren Eröffnung letzten Jänner in Bogota (Kolumbien) stattfand, hat auf SELLEX vertraut um verschiedene Bereiche des Gebäudes auszustatten. Um genauer zu sein, die Produkte,die für dieses Zentrum, welches als das modernste und innovativste Lateinamerikas gilt, ausgewählt wurden, waren zwei Designs von Lievore Altherr Molina (SLAM Lounge Sessel und die AERO Bank) und eines von Carlos Tiscar (der FAST Tisch).

Insgesamt wurden 700 FAST Tische in verschiedenen Teilen des Gebäudes platziert, wie Klassenzimmer und Veranstaltungsräume, aber auch in anderen offenen Bereichen.

Die SLAM Lounge Sessel, wurden in den Lounge Bereichen und in den Ruhezonen verteilt. Die Wahl auf das Design vom SLAM Lounge Sessel ist perfekt für diese Art von Ruhezonen. Für die Bereiche, wo nicht lange gewartet wird, hat man die AERO Bank ohne Rückenlehne ausgewählt und man findet diese entlang der Korridore.

 FAST Tisch,Ágora International Congress Halle
FAST Tisch, Ágora International Congress Halle.

 

Ein "phantasievolles Gebäude"

Agora ist ein durchdachte Kreation der spanischen Architekten Herreros Studio und den aus Bogota stammenden, Bemudez Arquitects und wenn wir auf die Zahlen blicken so geben uns diese eine Idee des Ausmaßes des Projekts: 360.000 Millionen kolumbianischer Pesos wurden investiert.134.000 Kubikmeter Erde bewegt, 60.000 Kubikmeter Beton beim Bau verwendet und über 5.000 Tonnen Stahl verarbeitet

Das Endergebnis ist ein Gebäude mit beinahe 65.000 m² das 6.000 Menschen unterbringen kann.

Die Außenfassade ist das bemerkenswerteste Element und besteht aus 16.470 m² Glas. Unzweifelhaft das Schlüsselelement dieses architektonischen Ensembles und aufgebaut wie eine Stadt. Die Halle ist wie ein Stadtplatz, umgeben von verschiedenen Besprechungsräumen, die wie Altstadtwohnungen aussehen.

Das Projekt wurde 2014 begonnen und mit wichtigen Anerkennungen ausgezeichnet: "als phantasievolles Gebäude welches klar den modernen Trends in der Architektur folgt" so wird es auf der Webseite beschrieben und wir stimmen damit komplett überein.