ARUP stattet seine Londoner Büros mit der nachhaltigsten Version von HANDY aus

20.04.2020

 

Das Design- und Ingenieurbüro ARUP hat seine Londoner Büros mit dem HANDY Hocker 100/100 ausgestattet, der aus zu 100 % recyceltem und wiederverwertbarem Polypropylen besteht.

ARUP ist das Unternehmen, in dem HANDY-Designer Stephen Philips als Global Product Design Leader arbeitet. Hier gehört kollaboratives Arbeiten zur täglichen Routine, bei der Ad-hoc-Sitzungen, kollaborative Workshops, Präsentationen und Vorträge stattfinden. Deshalb ist der HANDY Hocker dank seiner Vielseitigkeit seit seinem Entwurf Bestandteil aller seiner Einrichtungen.

HANDY kann an einem einzelnen Schreibtisch für schnelle Besprechungen mit einem Kollegen oder an einem größeren Tisch für informellere Teamsitzungen verwendet werden. „Sowohl unsere Arbeits- als auch unsere Ruheräume mussten flexibler sein, damit sie besser auf jede Art der Tätigkeit abgestimmt werden können", versichert Stephen.

Außerdem darf nicht vergessen werden, dass der Sitz stapelbar ist, was dazu führt, dass er den geringstmöglichen Platz einnimmt und die Arbeitsumgebung so sauber und ordentlich hält.

Handy Hocker 100/100  in den Büros von ARUP
HANDY-Designer Stephen Philip

 

ARUP geht jetzt noch einen Schritt weiter und nimmt in seinen Einrichtungen die nachhaltigste Version von HANDY auf. Derzeit wurde der HANDY Hocker 100/100 erst von den Londoner Büros eingeführt, doch will das Unternehmens dies auch auf die übrigen Standorte ausweiten. Neuseeland, die Niederlande und die Vereinigten Staaten sind weitere Länder, in denen auf die Einführung der 100/100-Reihe des HANDY Hockers gesetzt wird.

Recyceltes und recycelbares Mobiliar

Laut Philips ist Nachhaltigkeit in allem, was sie bei ARUP tun, tief verwurzelt, und sie wollten, dass HANDY 100/100 dazu beiträgt, die CO2-Bilanz des Unternehmens zu reduzieren.

Er sei sehr froh zu sehen, dass SELLEX den 100/100-Ansatz auch für andere Sitzgelegenheiten seines Katalog verwende. Dies sei eine fantastische Innovation, die immer populärer werde, je mehr sich die Menschen der Notwendigkeit zur Reduzierung unserer Umweltauswirkungen bewusst werden.

Stephen Phillips bezieht sich auf unsere neue 100/100-Reihe, eine Auswahl von Produkten, die bereits bei Sellex im Angebot standen, jetzt aber eine nachhaltigere Reihe darstellen, da sie aus zu 100 % recycelten und wiederverwertbaren Materialien hergestellt werden.

Diese 100/100 Reihe recycelter und recycelbarer Möbel besteht aus dem (auch als Beistelltisch verwendeten) HANDY Hocker 100/100, dem MASS Stuhl 100/100, dem Hocker 100/100 SET Kufe und einigen Stühlen aus dem SLAM-Programm.

Kontakt