Hotel Monverde - eine wirklich touristische Erfahrung rund um Wein

22.02.2021

 

Das Hotel Monverde in der portugiesischen Stadt Amarante ist das Ergebnis eines ambitionierten Projekts zur Umgestaltung und Erweiterung einer bisher einfachen, renovierungsbedürftigen Kellerei in den Weinbergen des Weingutes Quinta da Lixa.

Das Projekt wollte weit über das reine Angebot von Luxusunterkünften und Catering hinausgehen, es wollte eine einzigartige Erfahrung für seine Besucher werden, mit dem Wein als Protagonisten, was auch gelungen ist. Daher der Name: Monverde Wine Experience.

Dieses beeindruckende Werk wurde von dem Architekten Fernando Castro Coelho von FCC Arquitectura und dem Innenarchitekten Paulo Lobo ins Leben gerufen. Gemeinsam gelang es ihnen, die Infrastruktur zu sanieren und zu erweitern und gleichzeitig optimal das architektonische und kulturelle Erbe der Umgebung zu erhalten, so dass Zeitgenössisches und Ländliches nebeneinander bestehen.

Der Komplex befindet sich auf einem 30 Hektar großen Gelände am Rande der Ribera del Duero und verschmilzt vollständig mit dem Holz und dem Stein der Umgebung und mit den Farbtönen der Weinberge. Er umfasst Unterkünfte (30 Zimmer) und Catering-Service, Weingut-Touren, Spa, Innen- und Außenpools, Weinverkostungsräume und Einrichtungen für Veranstaltungen und Konferenzen.

Ein Tisch zur Weinverkostung

Gerade für die letztgenannten Räumlichkeiten (die für Weinverkostungen und andere Veranstaltungen und Konferenzen bestimmt sind) hat das Landhotel auf SELLEX vertraut. Auf diese Weise wurden die Mehrzweckräume des Monverde mit dem FAST Tisch in verschiedenen Ausführungen, Formen und Größen ausgestattet.

Die Mehrzweckräume des hotels Monverde wurden mit dem zerlegbaren und stapelbaren Fast Tisch
Der FASt Tisch in den Mehrzweckräumen des Hotels Monverde

 

Der Entwurf von Carlos Tíscar ist die beste Option für Mehrzweckräume dieser Art, da er zerlegbar und stapelbar ist. Der FAST Tisch ermöglicht die Verwendung eines einzigen Gestells mit Tischplatten verschiedener Formen und Größen sowie deren Verbindung, was die Optimierung des Raumes erleichtert. Als Zubehör ist auch ein Wagen erhältlich, der den einfachen Transport aller Teile ermöglicht.

Bei dieser Gelegenheit wurde für die Tische die zum vorherrschenden Ton der Umgebung passende Farbe Braun gewählt.

Kontakt