Sana Myriad: Raffinesse und Komfort in einem modernen Hotel

12.05.2021

Der Fast Tisch im Veranstaltungshotel Sana Myriad in Lissabon

Der von Carlos Tíscar für SELLEX entworfene FAST Tisch reiste nach Lissabon, um in einem der charmantesten Hotels Portugals, dem Hotel Sana Myriad am Ufer des Tejo abzusteigen. Neben einem herrlichen Blick auf die Flussmündung bietet das 186-Zimmer-Hotel seinen Gästen ein lichtdurchflutetes Interieur mit riesigen Glasflächen.

Eine natürliche Beleuchtung, die man bereits vom Eingang aus wahrnimmt. Die Begrüßung erfolgt durch eine große Lobby, die als Auftakt für das dient, was man beim Betreten der restlichen Räume vorfinden wird. Schon in der Hotelhalle sind einige unserer Tische zu sehen, die den Raum beherrschen, obwohl die meisten von ihnen auf die verschiedenen Mehrzweckräume verteilt sind, die das Hotel für die Ausrichtung von Veranstaltungen bereithält.


Der Fast Tisch im Veranstaltungshotel Sana Myriad in Lissabon

 

Die Innengestaltung steht im Einklang mit dem architektonischen Konzept des Gebäudes und kombiniert zeitgenössischen Stil, Komfort und Raffinesse. Teresa Leonidas ist für die Innenarchitektur dieses Hotels verantwortlich, das aus 150 Luxuszimmern, 26 Premium-Zimmern und 10 Suiten besteht, von denen eine eine Präsidentensuite ist. Alle weisen ein zeitgenössisches Dekor mit hellen Farben und viel Licht auf, ganz zu schweigen von der spektakulären Aussicht auf die Tejo-Mündung.

Das Hotel verfügt auch über ein Spa mit exklusiven, gästespezifischen Behandlungen und ein Restaurant mit Terrasse, wo man die Köstlichkeiten von Küchenchef Frederic Breitenbucher genießen kann. Bemerkenswert sind die Gemeinschaftsbereiche, wie die Halle und andere Mehrzweckräume, in denen die gleiche helle Farbpalette wie im übrigen Gebäude beibehalten wird.

Reisen Sie geschäftlich oder zum Vergnügen?

An diesem Punkt gibt es keinen Zweifel, dass das Sana Myriad ein einzigartiges und innovatives Hotel ist, das das Konzept des Luxushotels neu definiert hat und in dem Freizeit und Business Hand in Hand gehen. Es ist ein idealer Ort für Gäste, die Lissabon zum Vergnügen besuchen, aber gleichzeitig auch optimal auf diejenigen vorbereitet, die geschäftlich anreisen. Deshalb bietet es alles, was für die Durchführung von Veranstaltungen und Kongressen notwendig ist.

Das Hotel Sana Myriad verfügt über drei Tagungsräume, die zu den Räumlichkeiten des Konferenz- und Veranstaltungszentrums hinzukommen, das im angrenzenden Gebäude untergebracht ist. Diese moderne Einrichtung ist durch eine Luftbrücke mit dem Hotel verbunden und verfügt über sieben zusätzliche Tagungsräume und fünf Sitzungsräume.

Der FAST Tisch wurde genau für diesen Geschäftsbereich gewählt, der sich mehr auf die Ausrichtung von Veranstaltungen, Kongressen oder Meetings konzentriert. Der Entwurf von Carlos Tíscar hat einige Eigenschaften, die ihn zu einem unverzichtbaren Teil machen, wenn es um Möbel für Veranstaltungen geht. Hierbei handelt es sich um einen zerlegbaren Tisch, der mit einem einzigen Gestell und Platten in verschiedenen Formen und Größen die Möglichkeit bietet, die Tische je nach aktuellem Bedarf zu konfigurieren. Und das ganz ohne Werkzeug, denn sein Zusammenbau ist ganz einfach.

Insgesamt wurden 115 FAST Tische aus schwarzem Melamin aufgestellt, einem neutralen Farbton, der mit dem anspruchsvollen, zeitgenössischen Stil des Gebäudes in Einklang steht und den gewünschten Komfort bietet, ohne der übrigen Einrichtung das Rampenlicht zu stehlen.

 

Kontakt