SLAM Soft Bank

07.07.2021

SLAM Soft Bank

SLAM Soft Bank

Das SLAM-Programm, das in diesen Jahren so gut auf dem Markt ankam, wächst mit der Aufnahme eines neuen Elementes: dem System der SLAM Soft Bänke.

Das System der SLAM Soft Bänke (ein Entwurf von Estudi Manel Molina) ist ein vielseitiges Programm, das zur Ausstattung ganz unterschiedlicher Einrichtungen entwickelt wurde. Dies reicht von den neuen kollaborativen Arbeitsbereichen über Arztpraxen, Hotellobbys oder Kongresszentren hin zu den Wartesälen in Fahr- oder Fluggastterminals.

Es besteht aus 55 x 55 cm großen quadratischen Sitzplätzen, was es ermöglicht, diese auch in kleinen Räumen zu verwenden, ohne den Komfort für den Benutzer zu beeinträchtigen.

 

SLAM Soft Bank: Drei Rücken- und Armlehnenkombinationen
SLAM Soft Bank: Drei Rücken- und Armlehnenkombinationen

 

Folgende Kompositionen sind möglich:

  • Gerade Kompositionen mit 2, 3, 4, 5 oder 6 Sitzplätzen (die beiden letzten als Dreisitzer).
  • Kompositionen im 90-Grad-Winkel
  • Kompositionen im 135-Grad-Winkel
  • Ohne Rückenlehne oder mit Rückenlehne
  • Mit Armlehnen oder ohne Armlehnen


Mit zwei Beintypen:

  • Beine aus lackiertem Aluminium
  • Beine aus Buchenholz

 

 

SLAM Soft Bank mit Aluminium- und Holzbeinen
SLAM Soft Bank mit Aluminium- und Holzbeinen

 

Und bietet folgende Optionen:

  • Elektrifizierung
  • Normaler Bezug oder Bezug mit Paspel
  • Tische:
    • Quadratisch
    • 90-Grad-Winkel
    • 135-Grad-Winkel

Wir hoffen, dass dieses neue Mitglied der SLAM-Familie auch weiterhin den Zuspruch des Marktes findet!

 

Kontakt