Zurück zur Designer

Lievore Altherr Molina

Lievore Altherr Molina

Die Gesellschaft wurde 1991 von Alberto Lievore, Jeanette Altherr and Manel Molina gegründet.

Alberto Lievore (Buenos Aires, 1948)
Hat auf der Universität von Buenos Aires, Argentinien, Architektur studiert.

Gleichzeitig hat er als Interieur Designer gearbeitet, das ihn in die Welt des Produktdesigns führte. 1972 gründete er Hipotesis, einen Möbelschauraum/-geschäft mit eigenen Werkstätten die breite regionale Anerkennung fanden. Nachdem er nach Barcelona übersiedelte hat er zusammmen mit Norberto Chaves, die Gruppe Berenguergegründet, zu der später Jorge Pensi und Oriol Piberat beitraten.

1984 hat er sein eigenes Designstudio gegründet, das sich auf Produktdesign, Beratung und künstlerische Leitung für verschiedene Firmen fokussierte.

Jeanette Altherr (Heidelberg, 1965)
Studierte Industriedesign in Darmstadt, Deutschland, und in Barcelona. Sie arbeitet seit 1989 mit Alberto Lievore seit 1989.

Manel Molina (Barcelona, 1963)
Studierte Interior und Industrie Design auf der EINA Designschule in Barcelona.


Die Partnerschaft hat verschieden Preise und spezielle Ernennungen für ihre Arbeiten erhalten, sowohl in Spanien als auch im Ausland. Auch den Spanischen Nationalen Design Award (1999), ADI-FAD Delta, FIM International Furniture Design Wettbewerb etc.