Zurück zu News

Der Schifffahrtsterminal in Leixoes in Porto (Portugal) wurde mit dem Preis “Gebäude des Jahres 2017” ausgezeichnet, der von Archdaily vergeben wird

AERO Bänke in Wartebereichen von Kreuzfahrtterminals

Der Schifffahrtsterminal in Leixoes in Porto (Portugal) wurde mit dem Preis “Gebäude des Jahres 2017” ausgezeichnet, der von Archdaily vergeben wird

10.02.2017

Categories: Abfertigungsgebäude

Der Schifffahrtsterminal des Hafens von Leixoes wurde mit dem Preis “Gebäude des Jahres 2017” in der Kategorie “beste öffentliche Gebäude” ausgezeichnet, der von Archdaily vergeben wird. Dies ist eine Initiative der “meist besuchten Architekturwebseite der Welt”, so APDL (Administração dos Portos do Douro).

Der Preis “Gebäude das Jahres 2017” wird in acht aufeinander folgenden Jahren mit der Absicht vergeben, die besten architektonischen Projekte rund um den Globus auszuzeichnen.

Der Kreuzfahrtterminal von Leixoes, entworfen von Luis Pedro Silva, hat damit weitere Auszeichnung neben dem Titel “Bester Hafen des Jahres” erhalten, der von Seatrade Awards 2015 vergeben wird und dem “AZAwards” des namhaften kanadischen Wettbewerbes, der jedes Jahr Auszeichnungen für die weltbeste Architektur und zeitgenössisches Design vergibt.

Wir sind sehr stolz darauf mit den Designern, wenn auch nur in minimalem Ausmaß, zusammenarbeiten zu dürfen, die AERO Bank (entworfen von Lievore Altherr Molina) für die Wartebereiche ausgewählt haben.

AERO [ + Info... ]